Thomas und Lara bei der VDH-DM THS

Ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte hat unser Thomas am ersten Oktoberwochenende geschrieben! Da fand die VDH-DM im THS in Ennepetal (Ruhrgebiet, NRW) statt, für die sich Thomas mit Lara (Hündin von Rainer) nach starken Vorleistungen in SGSV- und dhv-Meisterschaft erstmals qualifizieren konnte. Nach diesmal pannenfreier Anreise quer durch Deutschland wurde zunächst einmal die Strecke besichtigt. Diese gestaltete sich als höchst anspruchsvoll und verdiente zu Recht die Bezeichnung Geländelauf. Am 07.10. starteten Thomas und Lara zunächst in den Mittagsstunden über die 5000m. Über steile Anstiege und Gefälle, matschigen Untergrund, Laub, Wurzeln und Wiesen kämpften sich beide in einer Zeit von 19:39min ins Ziel im gut gefüllten Stadion. Von seiner persönlichen Bestzeit war Thomas ein gutes Stück weg, am Ende jedoch aufgrund der Bedingungen sehr zufrieden mit sich und seiner Leistung. In seiner Altersklasse belegte Thomas damit den 5. Platz (von 13 Startern). Nur zwei Stunden später begann für beide der 2000m-Lauf, in dem Thomas leider kurz vor dem Ziel einen taktischen Fehler beging und auch noch stürzte, so dass er wertvolle Zeit und Kraft verlor. Dennoch erreichte er das Ziel in 7:54min, was am Ende zu Platz 11 (von 13 Startern) in der Aktivenklasse reichte. Wir gratulieren herzlich zu der Teilnahme und den starken Laufleistungen von beiden.

Ein besonderer Dank gilt auch unserem Rainer, der zum einen durch Laras „Leihgabe“ diese Leistungen überhaupt erst möglich macht und zum anderen dafür, das er ebenfalls diese weiten Wege auf sich nimmt, um Thomas zu unterstützen und unseren Verein deutschlandweit zu vertreten.

Eine besonders Ehrung erfuhr unser Thomas nun am vergangenen Samstag auf unserem Hundeplatz. Vom Geschäftsführer des Kreissportbundes Bautzen, Lars Bauer, erhielt er für seine herausragenden sportlichen Leistungen die Ehrenmedaille in Bronze. Diese Auszeichnung ist die bisher erste dieser Art im Altkreis Hoyerswerda, worauf wir natürlich mächtig stolz sind. Hervorzuheben sei an dieser Stelle auch die langjährige Vereinsarbeit, die Thomas im Rahmen seiner Kassenwart- und Vorstandstätigkeit sowie als aktive Unterstützung bei diversen Vereinstätigkeiten leistet. Wir bedanken uns für deine geleistete Arbeit und wünschen dir weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Hundesport!

Foto: Silke Richter